Telefon: 03332 418177
Messgeräte aus der Apotheke als Geschenkidee für Weihnachten.
iStock/Zolga_F
Symbolbild

Mit Messgeräten aus der Apotheke haben Sie wichtige Körperwerte immer im Blick. Eine praktische und gesunde Geschenkidee sind sie obendrein.

Mit einem Geschenk wollen wir Menschen, die uns nahestehen, eine Freude bereiten. Doch oft ist es gar nicht so einfach, etwas Passendes zu finden. Vor allem an Weihnachten, wenn man nicht nur eine Person, sondern gleich mehrere beschenken möchte, artet die Suche nach dem richtigen Präsent nicht selten in Stress aus – erst recht in Corona-Zeiten. Unser Tipp: Verschenken Sie Gesundheit und überraschen Sie Familie und Freunde mit einem praktischen Präsent aus der Apotheke.

Messgeräte aus der Apotheke

Kinderwunsch? Fieber? Probleme mit dem Blutdruck? Messgeräte aus der Apotheke helfen Ihnen und Ihren Lieben, lebenswichtige Körperwerte besser zu kontrollieren. Hier einige Beispiele:

Blutdruckmessgeräte

Auf den Blutdruck zu achten ist wichtig. Wenn er zu hoch ist, kann das die Gefäße dauerhaft schädigen. Deshalb müssen vor allem Patientinnen und Patienten, die unter Hypertonie (Bluthochdruck) leiden, regelmäßig ihren Blutdruck selbst messen. Für alle anderen ist es ebenfalls sinnvoll, die Werte hin und wieder zu prüfen. Denn ein zu hoher Blutdruck bereitet oft keine Beschwerden und bleibt dann lange Zeit unentdeckt.

Bei uns in Ihrer Apotheke erhalten Sie digitale Blutdruckmessgeräte für den Oberarm und für das Handgelenk.

  • Oberarmgeräte messen in der Regel genauer. Wichtig ist jedoch, dass die Manschette den passenden Durchmesser hat und richtig angelegt wird. Bei Bedarf können wir Ihnen die passende Manschette auch bestellen.
  • Handgelenkgeräte sind einfach zu handhaben und erleichtern vor allem das Messen unterwegs. Allerdings kann das Risiko für Messfehler höher sein als bei Oberarmgeräten.

Viele neue Messgeräte bieten zusätzliche Möglichkeiten wie zum Beispiel eine Kontrollfunktion, ob die Manschette gut sitzt, oder eine Warnanzeige bei einem unregelmäßigen Herzschlag. Moderne Geräte können je nach Typ auch mit einer App verknüpft werden oder die Messergebnisse per Bluetooth aufs Smartphone übertragen.

Blutzuckermessgeräte

Mit einem Blutzuckermessgerät lässt sich der Glukoseanteil im Blut bestimmen. Die Geräte sind vor allem für Menschen mit Diabetes gedacht, damit sie im Alltag selbstständig ihre Werte messen können. Dafür gibt man einen Tropfen Blut, den man durch einen kleinen Piks in die Fingerkuppe erhält, auf einen Teststreifen. Ihn steckt man anschließend in das Gerät, das dann den Blutzuckerwert anhand der biochemischen Reaktion bestimmt.

Die Selbstmessung ist ein wesentlicher Bestandteil der Diabetes-Therapie. Sie hilft, die eigenen Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten besser einzuschätzen, um bei Bedarf frühzeitig gegensteuern zu können. Denn: Ein gut eingestellter Blutzucker reduziert das Risiko für Folgeerkrankungen.

Bei uns in Ihrer Apotheke sind verschiedene Geräte zur Blutzuckerbestimmung erhältlich. In der Regel handelt es sich dabei um Sets mit passenden Teststreifen und Stechhilfen. Die meisten Geräte speichern auch die Daten und bieten zudem zahlreiche Möglichkeiten zur Analyse. Auch die Übertragung der Werte auf andere Geräte wie Smartphone oder Computer ist möglich.

Hilfsmittel

Blutzuckermessgeräte gehören zu den sogenannten Hilfsmitteln. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen, sofern ein entsprechendes Rezept vorliegt. Das Gleiche gilt auch für Blutdruckmessgeräte und Inhalierhilfen.

Fieberthermometer

Die Temperatur im Inneren des menschlichen Körpers beträgt im Normalfall etwa 37 Grad Celsius. Von Fieber ist bei Erwachsenen die Rede, wenn die Temperatur auf mehr als 38 Grad Celsius steigt. Fieber an sich ist keine Krankheit, sondern eine wichtige Abwehrreaktion des Körpers. Denn bei hohen Temperaturen können sich Erreger nicht so gut vermehren.

Ein banaler Infekt kann also genügen, um Fieber auszulösen. Fieber kann aber auch ein Anzeichen für eine schwerwiegende Erkrankung sein. Es gibt verschiedene Methoden, Fieber zu messen: im Ohr, im Mund, unter der Achsel oder im Po (rektal). Letzteres hat sich vor allem bei Babys und Kleinkindern bewährt, weil die Messung dann am genauesten ist.

Bei uns in Ihrer Apotheke erhalten Sie eine Vielzahl von Fieberthermometern. Sie alle messen die Temperatur sehr genau. Neben Infrarotgeräten, die die Körperwärme kontaktlos an der Stirn oder im Ohr erfassen, sind vor allem die günstigeren digitalen Fieberthermometer beliebt. Sie gibt es auch mit flexibler Spitze und akustischem Signal.

Basalthermometer

Immer mehr Frauen setzen bei Familienplanung und Verhütung auf natürliche Methoden. Dazu gehört zum Beispiel, morgens nach dem Aufwachen die Körpertemperatur zu messen und so den Eisprung beziehungsweise die fruchtbaren Tage zu bestimmen.

Für die Messung ist ein sogenanntes Basalthermometer nötig. Es ist im Gegensatz zu einem herkömmlichen Thermometer auf den Temperaturbereich zwischen 36 und 38 Grad Celsius beschränkt und misst genauer (zwei Stellen hinter dem Komma statt einer).

Basalthermometer erhalten Sie bei uns in Ihrer Apotheke in analoger und digitaler Form. Einzelne Geräte lassen sich auch via Bluetooth mit Computer und Smartphone verbinden. Die Werte lassen sich so automatisch übertragen und müssen nicht per Hand in Kalender und Co. eingetragen werden.

Alkoholtester

Ob Party, Restaurantbesuch mit der Familie oder Spieleabend mit Freunden, häufig unterschätzt man, wie viel Alkohol man tatsächlich im Blut hat. Alkoholtester aus der Apotheke können hier der Selbstkontrolle dienen.

Die Messgeräte sind handlich und passen problemlos in die Hand- oder Jackentaschen. Sie verfügen über austauschbare Mundstücke, in die man kräftig hineinpusten muss. Im Inneren befindet sich ein Halbleiter oder elektrochemischer Sensor. Er ermittelt, wie viel Alkohol in der Atemluft steckt, und gibt den jeweiligen Promillewert an.

Doch Vorsicht: Die Genauigkeit der Geräte kann je nach Hersteller und Handhabung variieren. Die Messung ist daher immer nur ein Anhaltspunkt, ob man grundsätzlich noch fahrtauglich ist – oder eben nicht.

Pulsoximeter

Im Rettungsdienst, in Arztpraxen oder im Krankenhaus kommen die Messgeräte oft zum Einsatz, ebenso bei chronischen Lungenerkrankungen wie Asthma bronchiale und COPD. Sportler nutzen sie ebenfalls, um ihre Vitalwerte zu überwachen und effektiver zu trainieren.

Während der Corona-Pandemie zeigte sich, dass ein einfaches Pulsoximeter für den Finger auch bei COVID-19 hilfreich sein kann. Denn damit lässt sich neben der Pulsfrequenz die arterielle Sauerstoffsättigung des Blutes messen – und zwar, ohne dass dafür Blut entnommen werden muss.

Die meisten Geräte sind mit einem Clip oder Klebesensor für den Finger versehen und einfach zu handhaben. Zudem gibt es Geräte speziell für Babys und Kinder oder die Anwendung an anderen Körperstellen wie etwa dem Ohrläppchen.

Vorteile der Geräte aus der Apotheke

Bei uns in Ihrer Apotheke erhalten Sie ausschließlich geprüfte Markenprodukte. Außerdem beraten wir Sie ausführlich zur Anwendung der Messgeräte. Wir erklären Ihnen die einzelnen Funktionen, sagen Ihnen, worauf Sie bei der Selbstmessung achten müssen, und beantworten Ihre ganz persönlichen Fragen. So ist gewährleistet, dass Sie das Gerät auch zu Hause korrekt benutzen und die Messergebnisse verlässlich sind. Messtagebücher für Blutzucker und Blutdruck stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung. Fragen Sie einfach nach.

Messgeräte zum Ausleihen

Größere medizinische Geräte wie Babywaagen, Milchpumpen oder Inhalationsgeräte sind nicht gerade günstig. Oft benötigt man sie auch nur für eine gewisse Zeit, etwa in den ersten Wochen und Monaten mit dem Baby oder während einer akuten Atemwegserkrankung. Ein Kauf lohnt sich daher meist nicht. Deshalb stellen viele Apotheken ihren Kundinnen und Kunden gegen eine geringe Gebühr Leihgeräte zur Verfügung. Häufig übernehmen auch die Krankenkassen die Kosten.

Bei den Leihgeräten handelt es sich um hochwertige Produkte, die technisch auf dem aktuellen Stand sind und regelmäßig gewartet werden. Außerdem haben wir das Zubehör für Sie vorrätig und erklären Ihnen, wie die Geräte funktionieren und worauf Sie bei der Benutzung achten müssen.

Gesundheit schenken

Hochwertige Pflegeprodukte, exklusive Kosmetikserien, wohltuende Öle, Vitalstoffe für Körper und Seele … Bei uns in Ihrer Apotheke finden Sie zahlreiche sinnvolle und sinnliche Geschenkideen. Oder verschenken Sie Gesundheit einfach in Form eines Wertgutscheins aus der Apotheke. Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern weiter.


Marcel Wree,

Ihr Apotheker

Aktions-Angebote

42% gespart

DICLO-RATIOPHARM

bei Schmerzen u.Fieber 25 mg FTA 1)

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

PZN 14170042

statt 9,50 2)

20 ST

5,48€

Jetzt bestellen
33% gespart

ASPIRIN

COMPLEX Btl.m.Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn. 1)

Befreit bei Erkältung schnell von Schnupfen, lindert Schmerzen und senkt Fieber. Schnelle Wirkentfaltung dank löslicher Darreichungsform. Wirkdauer bis zu sechs Stunden und gut verträglich.

PZN 3227112

statt 10,48 2)

10 ST

6,98€

Jetzt bestellen
34% gespart

SILOMAT

gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft 1)

Schnelle und anhaltende Wirkung. Für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren. Befeuchtet die gereizten Stellen im Hals.

PZN 4179059

statt 10,52 2)

100 ML (69,80€ pro 1l)

6,98€

Jetzt bestellen
30% gespart

CALMALAIF

überzogene Tabletten 1)

Lindert typische Stressbeschwerden wie innere Unruhe, Anspannung und Schlafprobleme. Unterstützt die körpereigene Regeneration. Gut verträglich: Macht weder abhängig noch tagsüber müde.

PZN 16808052

statt 12,76 2)

40 ST

8,98€

Jetzt bestellen
35% gespart

TALCID

Kautabletten 1)

Wirkt minutenschnell bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden. Talcid neutralisiert überschüssige Magensäure kontrolliert. Nur soviel Wirkstoff wie nötig wird freigesetzt. Und Talcid schützt den Magen.

PZN 2530481

statt 7,66 2)

20 ST

4,98€

Jetzt bestellen
38% gespart

IBU-LYSIN-ratiopharm

400 mg Filmtabletten 1)

Schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel. Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren. Frei von Laktose, Gluten und Bestandteilen tierischen Ursprungs.

PZN 16197884

statt 20,88 2)

50 ST

12,98€

Jetzt bestellen
31% gespart

IBEROGAST

ADVANCE Flüssigkeit zum Einnehmen 1)

Bei häufig wiederkehrenden funktionellen Magen Darm Beschwerden. Beruhigt den gereizten Magen und Darm ab der ersten Einnahme. Bringt den gereizten Magen und Darm längerfristig zurück ins Gleichgewicht.

PZN 16507563

statt 12,22 2)

20 ML (424,00€ pro 1l)

8,48€

Jetzt bestellen

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

Pluspunkt Apotheke im Oder-Center

Pluspunkt Apotheke im Oder-Center

Landgrabenpark 1

16303 Schwedt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 19:00 Uhr


Samstag
08:00 bis 19:00 Uhr


15%

Ihr exklusiver Rabatt

Einfach diese Abbildung auf Ihrem Smartphone vorzeigen und 15 % Rabatt auf einen Einkauf ab 10,- € bekommen. Gilt nicht für das verschreibungspflichtige Sortiment. Dieser Gutschein ist nicht in unserem Onlineshop einlösbar.

Aktionsartikel, Doppelrabattierungen und Rezeptzuzahlungen sind leider ausgenommen.

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de